NEWS ANNA – MARIA HEFELE , letter to TRAN QUANG HAI , 08.11.2020

NEWS ANNA – MARIA HEFELE , letter to TRAN QUANG HAI

MeetNew meetingJoin a meeting

News Anna-Maria Hefele

Inbox

Anna-Maria Hefele <newsletter@anna-maria-hefele.com>Nov 8, 2020, 2:40 PM (1 day ago)
to me

   Translate messageTurn off for: German

Dear Quang Hai, (deutsche Version siehe unten)
After a long newsletter-break I am thrilled to share some of my new projects with you! There is so much to talk about, involving both teaching and performing: new music videos, music collaborations as well as online teachings, ongoing video workshops in overtone singing and new websites. In these uncertain times concert dates are rare, still I’m lucky to have some in my agenda – hoping to see you there!
As I suddenly had a lot of spare time in 2020, I finally managed to start my project www.overtone.academy, which was in the back of my head for quite some time. The website is all about learning to sing overtones. As “real-life-meeting” workshops are not possible at the moment, I offer video workshops and virtual meetings on the video platform zoom. The first part of my video workshop series is already published (for beginners); check it out if you want to learn overtone singing yourself! It is starting at the very beginning, soon the next part for intermediate level will be published. Currently I’m working on subtitles in various languages, they will be available for free.
You’re also having the opportunity to sign up for my group classes >here (max. 25 people) – November 10 / 20 / 22 / December 19. By checking the website from time to time you will find more dates.
I totally love the great sound art / music by Tomek Kolczynski and it makes me very happy to have a new project with him: Canticles of Now. We focus on music around Hildegard von Bingen – a German mystic, composer and polymath of medieval times. Tomek Kolczynski (electronics), Giuseppe Lomeo (guitar) and myself are arranging Hildegards compositions and blend them with original music of our trio. As it is always hard to describe music with words, you can listen and watch >here. We will perform a concert in Austria (Brucknerhaus Linz, info >here) on April 14th 2021.
cid:SGlsZGVnYXJkLmpwZw$1801270$978262@anna-maria-hefele

Last year I played a lot of solo concerts at various festivals around Europe, equipped on stage with my voice, harp and nyckelharpa. To share a piece I play on my concerts, I recorded a music video with the filmmaker and photographer Thomas Radlwimmer: “Book Of Right On”, an art-pop-song composed by Joanna Newsom. I really love this song, so I arranged it and added some overtone singing. It’s visible >here.

cid:Qm9va09mLmpwZw$1801270$802758@anna-maria-hefele

On Acapella festivals in Luxembourg and Germany I have collaborated with the vocal ensemble “Sjaella” in mixed programs. Our meeting both on a musical and human level was so deep that we decided to continue with this musical melting: on 24th of August 2021 we’ll perform at Acapella Festival Schwerin and on 27th of August in Leipzig.

cid:U2phZWxsYS5qcGc$1801270$344878@anna-maria-hefele

My ensemble Supersonus (www.supersonus.eu) finally released the debut-album at ECM records in June 2019, after having it recorded back in 2015. We are playing music on instruments that are rich in overtones: overtone singing, jew’s harp, nyckelharpa (keyed fiddle with sympathetic strings), harpsichord, square piano and Estonian kannel (chromatic flat harp/zither with metal strings). The music is a blend from our own original compositions, our unique arrangements of wonderful baroque music and some folk tunes.
We’re having a few concerts planned for 2021: 28.03.2021: Switzerland, Romanshorn (info >here) 22.04.2021: Austria, Raab 24.04.2021: Germany, Nürnberg – radio broadcast with Bayrischer Rundfunk Festival Toulouse Les Orgues, France; the date has yet to be set (happening instead of 2020)
Our album “Resonances” is available on Spotify, a physical CD can be ordered >here. For an audio-visual impression of our crazy and super special instrumentation, please watch our videos “Rosary Sonata” and “Ritus” we recorded back in 2014.

cid:c3VwZXJzb251cy5qcGc$1801270$694330@anna-maria-hefele

A new video project by Thomas Radlwimmer has just been released: t i m e l e s s n e s s. He captures intense timelapse videos at amazing places. When the video is finished, he invites musicians to create music inspired by the visuals. I was honored to do the first one (more to come) > watch (best with good speakers/headphones and large screen or projector…)

cid:dGltZWxlc3NuZXNzLmpwZw$1801271$513261@anna-maria-hefele

More insight into my artistic and musical projects, many reviews about my work etc. you can get on my new artist-website: www.anna-maria-hefele.com
All the best from Anna-Maria
PS.: amazing projects are in the pipeline – more about them in the next newsletter! PPS: if you prefer to rather not receive any more newsletters, please reply with „unsubscribe“.
——————

Liebe_r Quang Hai,
nach einer langen „Newsletter-Pause“ freue ich mich sehr darüber, neue Projekte mit Dir zu teilen. Es gibt so viel Neues zu berichten – sowohl über meine künstlerische als auch über meine pädagogische Tätigkeit: neue Musikvideos, Musikprojekte, online Videoworkshops für Obertongesang und neu gestaltete Websites. In diesen unsicheren Zeiten sind Konzerttermine selten, glücklicherweise habe ich einige in meiner Agenda – hoffentlich sehen wir uns bei dem ein oder anderen Konzert!
Nachdem ich heuer plötzlich ungewöhnlich viel Freizeit hatte, konnte ich endlich mein Projekt www.overtone.academy umsetzen. Auf dieser Website geht dreht sich alles um das Lernen von Obertongesang. Nachdem Workshops bei denen man dieselbe Luft atmet derzeit nicht möglich sind, biete ich Video-Workshops auf der Plattform Zoom an. Der erste Teil meines Video-Workshops (für Anfänger) ist bereits veröffentlicht. In Kürze geht der nächste Teil online – für leicht Fortgeschrittene. Die Videos sind auf Englisch, bald sind Untertitel auch auf Deutsch verfügbar, sie werden gratis zum Download verfügbar sein.
Für ein persönlicheres Treffen biete ich Gruppenkurse (max. 25 Teilnehmer) über Zoom an. Genauere Infos > hier. Die Daten sind: 10. / 20. / 22. November / 19. Dezember. Weitere Termine werden im Laufe der Zeit auf der Website veröffentlicht.
Die Arbeit von Sound-Künstler und Musiker Tomek Kolczynski begeistert mich schon lange und es freut mich unglaublich, ein gemeinsames Musikprojekt zu realisieren: Canticles of Now (Lobgesänge des Jetzt). Im Zentrum steht die Musik von Hildegard von Bingen, die von unserem Trio (mit Tomek Kolczynski – Elektronik und Giuseppe Lomeo – Gitarre) neu arrangiert und interpretiert wird. Zusätzlich verweben wir Eigenkompositionen mit der mittelalterlichen Musik. Weil es immer schwierig ist Musik zu beschreiben, >hier ein Video. Am 14. April 2021 spielen wir ein Konzert im Brucknerhaus Linz (Österreich).

cid:SGlsZGVnYXJkLmpwZw$1801270$978262@anna-maria-hefele

Im letzten Jahr durfte ich viele Solo-Konzerte in ganz Europa geben. Neben meiner Stimme musiziere ich auch mit meiner Harfe & Nyckelharpa. Zu einem der Stücke meines Konzertprogramms habe ich ein Musikvideo aufgenommen, gefilmt vom Filmemacher und Fotografen Thomas Radlwimmer. Es handelt sich um „The Book Of Right On“, komponiert von Joanna Newsom für Harfe und Gesang, erweitert um Obertongesang. > The Book Of Right On

cid:Qm9va09mLmpwZw$1801270$802758@anna-maria-hefele

Bei Acapella Festivals in Deutschland und Luxemburg hatte ich die Freude und Ehre, mit dem Ensemble „Sjaella“ in einem gemischten Programm aufzutreten. Sowohl auf musikalischer wie auf menschlicher Ebene haben wir uns so gut verstanden, dass wir die musikalische Verschmelzung fortführen werden: am 24. August treten wir gemeinsam auf beim Acapella Festival Schwerin und am 27. August in Leipzig.

cid:U2phZWxsYS5qcGc$1801270$344878@anna-maria-hefele

Im Juni 2019 wurde endlich unser ECM-Album mit meinem Quintett Supersonus (www.supersonus.eu) veröffentlicht, nachdem es bereits 2015 aufgenommen wurde. Bei Supersonus kommen besondere Instrumente zum Einsatz, die über einen besonders obertonreichen Klang verfügen: Obertongesang, Maultrommel, Nyckelharpa (Tastengeige mit Resonanzsaiten), Cembalo und Kanzel (estnische chromatische Zither). Unsere Musik bewegt sich zwischen eigenen Kompositionen, einzigartigen Arrangements wundervoller Barockmusik sowie einiger Folk-Tunes aus Skandinavien.
Im kommenden Jahr wird es ein paar Konzerte geben: 28.03.2021: Schweiz, Romanshorn 22.04.2021: Österreich, Raab 24.04.2021: Deutschland, Nürnberg (BR-Live-Übertragung) Sowie beim Festival Toulouse Les Orgues (noch kein Termin, Verschiebung von 2020)
Unser Album „Resonances“ kann auf Spotify angehört werden, eine CD kann >hier bestellt werden. Für einen audiovisuellen Eindruck unserer besonderen und verrückten Instrumentierung und Musik schau Dir gerne unsere Musikvideos „Rosenkranzsonate“ und „Ritus“ an.

cid:c3VwZXJzb251cy5qcGc$1801270$694330@anna-maria-hefele

Ein neues Videoprojekt von Thomas Radlwimmer wurde gerade veröffentlicht: t i m e l e s s n e s s. An besonderen Orten werden Intensive Zeitrafferaufnahmen gefilmt, danach verschiedene Musiker eingeladen, Musik dazu zu komponieren oder zu improvisieren. Ich durfte die erste „Filmmusik“ erstellen. >Video (Das beste Erlebnis hat man mit guten Lautsprechern/Kopfhörern und einem großen Bildschirm oder Videobeamer…)

cid:dGltZWxlc3NuZXNzLmpwZw$1801271$513261@anna-maria-hefele

Weitere Informationen und Einblicke in meine künstlerische Tätigkeit und Musikprojekte, sowie viele Kritiken gibt es auf meiner neuen Künstler-Website www.anna-maria-hefele.com zu finden.
Herzliche Grüße! Anna-Maria

PS: neue spannende Projekte sind im Entstehen – mehr im nächsten Newsletter! PPS: Falls Du keine weiteren Newsletter erhalten möchtest, bitte antworte mit „abmelden“.